Versicherungen für Freiberufler

Unabhängige
Versicherungsmakler

Bezahlbare Beiträge
im Alter

komfortable Rundumversorgung
ohne Zusatzkosten


Mann öffnet Gesetzbuch mit enthaltenem Paragraph

Sichern Sie sich jetzt ab!

 

Jetzt Top Absicherung für selbstständige Freiberufler durch Ihren Individuell angepassten Versicherungsschutz.

Ob Sie nun Heilpraktiker, Wirtschaftsprüfer, Grafiker, Dolmetscher oder sonstiger selbstständiger Freiberufler sind, die freiberufliche Tätigkeit hat viele Vorteile, bringt aber auch Risiken mit sich.

 

Ohne Versicherungsschutz können im Schadensfall erhebliche Kosten auf Sie zukommen. Diese gefährden im schlimmsten Fall Ihre beruflichen Existenz und Ihr Unternehmen. Deshalb informieren Sie sich jetzt bei den Experten der FinanzSchneiderei!


Info

 

Für einige Freiberufler ist die Berufshaftpflicht eine Pflichtversicherung. Darunter zählen zum Beispiel Steuerberater, Rechtsanwälte, Architekten, Wirtschaftsprüfer, ... Deshalb sollten Sie nicht länger zögern und ein kostenloses Angebot von der FinanzSchneiderei anfordern.

 

jetzt anfragen

Die Vorteile einer privaten Krankenversicherung

1. Kürzere Wartezeiten bei Ärzten


2. Beitrag hängt nicht vom Einkommen ab


3. Bausteinprinzip maximale individualisierte Gesundheitsversorgung


4. Leistungen können geändert werden und auf neue Lebenssituationen bedarfsgerecht angepasst werden


Maßgeschneiderter Schutz für Ihre Tätigkeit

 

Für einige Freiberufler ist die Berufshaftpflicht eine Pflichtversicherung.

 

Zum Beispiel Steuerberater, Rechtsanwälte, Architekten, Wirtschaftsprüfer sollten nicht länger zögern und ein kostenloses Angebot von der FinanzSchneiderei anfordern.

 

Als unabhängige Expertin helfe ich die passende Versicherungen für Ihre Bedürfnisse zu finden.

 

jetzt Beitrag berechnen


Das Team der Finanzschneiderei ist an ihrer Seite

Gewährleisteter Schutz

 Versicherung  Versicherte Schäden
   
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung Schadensersatzanspruch bei Dritten
Betriebshaftpflichtversicherung Personen- Sachschäden
Inhaltsversicherung Eigenes Inventar
Rechtsschutzversicherung Rechtsstreit
Private Krankenversicherung Beste Absicherung im Krankheitsfall

Welche Berufe zählen zu den freien Berufen

Zu dem Personenkreis der Freiberufler zählt wer regelmäßig einer unterrichtenden, erzieherischen, künstlerischen, schriftstellerischen oder auch wissenschaftlichen Tätigkeiten nachgeht. Darüber hinaus gibt es noch einige weitere Berufsgruppen, die zu den freien Berufen zählen.

 

Hier die bekanntesten Freiberufler:

Heilberufe

  • Zahnärzte, Ärzte
  • Psychotherapeuten
  • Apotheker, Heilpraktiker

Juristische Berufe

  • Rentenberater
  • Patent- und Rechtsanwälte
  • Notare (die nicht verbeamtet sind)

Wirtschaftswissenschaftliche Berufe

  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater, -bevollmächtigte
  • berantende Betriebswirte, beratende Volkswirte

Naturwissenschaftliche/technische Berufe

  • Handelschemiker, Lotsen
  • Architekten, Landschaftsarchitekt, Innenarchitekt
  • Diplom -Bauingeneur, -Chemiker, -Informatiker, -Biologen, -Psychologen

Pädagogische Berufe

  • Dozenten
  • Lehrer, Musiklehrer
  • Erzieher, Sozialpädagogen

Publizistische Berufe

  • Korrespondenten
  • Dolmetscher, Übersetzer
  • Journalisten, Bildjournalisten, Reporter

Kreative Berufe

  • Schriftsteller, Autoren
  • Bildhauer, Maler, Designer
  • Tänzer, Choreografen, Schauspieler, Sänger, Musiker

Medizinalfachberufe

  • Podologe, Logopäde
  • Medizinische Masseure, Krankengymnasten, Physiotherapeuten
  • Hebammen, Krankenpfleger, Krankenschwester, Rettungassistent

Info

 

Für Selbstständige Künstler und Publizisten gelten besondere Bedingungen. Sie sind in der Künstlersozialkasse (KSK) pflichversichert. Dennoch können Sie sich auf Antrag und unter bestimmten Voraussetzungen von der GKV-Versicherungspflicht befreien lassen und erhalten dann somit einen Beitragszuschuss für die PKV von der Künstlersozialkasse.

 

 


Empfehlenswerte Versicherungen für Freiberufler

Betriebshaftpflichtversicherung

Mit der Betriebshaftpflichtversicherung können sie betriebliche Risiken absichern, wenn zum Beispiel ein Kunde im Büro stolpert und sich dieser verletzt, denn die Versicherung beinhaltet Personen- und Sachschäden. Unter einem Personenschaden versteht man einen Schaden an körperlicher oder geistiger Verfassung der Person.

 

Dagegen treten Sachschäden an Gegenständen oder Tieren auf. Als Sache zählen alle Gegenstände, die dem juristischen Begriff einer Person nicht unterliegen. Auch an Personen können Sachschäden entstehen, beispielsweise wenn eine Prothese einer Person beschädigt wird. Jetzt mit der Haftpflicht ihre Beiträge anpassen und den für Sie besten Tarif finden.

 

➥Jetzt mehr über die Betriebshaftpflichtversicherung erfahren...


Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Die Aufgabe als Freiberufler ist sehr anspruchsvoll, da sie mit großen Summen verbunden sein kann. Die Vermögensschadenhaftpflicht bietet Schutz bei echten Vermögensschäden. Falls ein Schaden an einem Kunden zustande kommt, aufgrund von falscher Kundenberatung oder Projektplanung deckt dies die Vermögensschadenhaftpflichversicherung ab.

 

Denn sie haftet bei Schadensersatzansprüchen Dritter und wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Schadenersatzansprüche gegen Freiberufler entstehen in erster Linie aus der Verletzung von Haupt- oder auch von Nebenpflichten. Ein Anspruch eines Kunden kann entstehen, wenn der selbständige freiberufliche seiner Tätigkeitsverpflichtung nur zum Teil oder gar nicht nachkommt. 

 

➥Jetzt mehr über die Vermögensschadenversicherung erfahren...


Inhaltsversicherung

Dass es zu keinem Kundenausfall aufgrund langer Reparationen in Ihrem Büro kommt, steht Ihnen die Inhaltsversicherung zu Verfügung. Reparatur- und Wiederanschaffungskosten können oft sehr schnell sehr hoch ausfallen, aufgrund dessen kann es zu Unterbrechungen und Einschränkungen kommen. Also schützen Sie nun Ihren Inhalt und sichern Sie sich mit der Inhaltsversicherung ab. Die Leistungen beinhalten zum Beispiel die Reparatur Ihres Inventars bei Leitungswasser-, Feuerschäden, Einbruchdiebstahl oder Sturm/Hagel. Schützen Sie sich daher als Freiberufler und versichern sie Ihren Inhalt vor Schäden.

 

Damit sind alle beweglichen Waren und Vorräte gemeint, die nicht mit dem Gebäude verbunden sind. Darunter fallen auch Schreibtische und Stühle, die Kaffeemaschine, Aktenschränke und vieles mehr. Starten Sie jetzt einen Vergleich bei Ihrem Versicherer, der FinanzSchneiderei. 

 

➥Jetzt mehr über die Inhaltsversicherung erfahren...


Rechtsschutzversicherung

Als Freiberufler kann es zu Rechtsstreitigkeiten aufgrund von Meinungsverschiedenheiten kommen. Bei diesen juristischen Auseinandersetzungen häufen sich die Rechtsanwalt- Prozesskosten an. Für den selbstständigen Freiberufler werden diese schnell untragbar.

 

Die Rechtsschutzversicherung unterstützt und hilft Ihnen bei der Abdeckung von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten. Senken sie nun Ihre Kosten und fragen Sie online an, um beruflichen Auseinandersetzungen zu entgehen.

 

➥Jetzt mehr über die Rechtsschutzversicherung erfahren...


Erfahrungen und Kommentare unserer Kunden

Ich als Heilpraktikerin wollte mein Geschäftskonto entlasten. Daher habe ich mich für die Experten der FinanzSchneiderei entschieden, um einen sicheren Versicherungsschutz als Freiberufler zu haben.

Maria R. aus Köln

Ich bin sehr begeistert von der freundlichen und kompetenten Beratung. Zudem fühle ich mich sehr gut aufgehoben.

Frank U. aus Düsseldorf